Angelika Link (geb. Wurm)

Rechtsanwältin

Telefon: +49 711 99 3 11-266
Telefax: +49 711 99 3 11-200
E-Mail: link@gleiss-grosse.com

Schwerpunkte

  • Prozessführung und Schiedsverfahren in IP-Streitigkeiten, insbesondere Patentstreitigkeiten und Know-How Schutz
  • Marken- und Designrecht, insbesondere Marken- und Produktpirateriestreitigkeiten
  • Softwareschutz, Softwarestreitigkeiten
  • Arbeitnehmererfinderrecht
  • Forschungs- und Lizenzverträge 

Ausbildung

Frau Link studierte Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Ihren Schwerpunkt legte sie mitunter auf Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit und absolvierte bereits zu Studienzeiten erfolgreich einen Moot-Court in Hong Kong und Wien.   

Frau Link absolvierte Ihr Rechtsreferendariat im OLG Bezirk Stuttgart und war bereits in ihrer Wahlstation bei Gleiss Große Schrell & Partner mbB tätig.  

Frau Link war zudem über mehrere Jahre für einen deutschen Automobilhersteller im Bereich von Produkt- und Innovationsmanagement tätig.  

Frau Link ist vor allen deutschen Landgerichten und Oberlandesgerichten, dem Bundespatentgericht, dem BGH (in Patentnichtigkeitssachen), dem DPMA, dem EPA sowie dem EUIPO zugelassen.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Initiative junger Schiedsrechtlicher (DIS40)
  • WIPO Alternative Dispute Resolution Young Professionals (WIPO ADR Young)  
  • Deutsche Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)

 

Sprachen:  

Deutsch, Englisch, Hindi